Banner_RGB_neu_2

Weserbergland Moped Marathon 22.07.2017
 

Mit 131 Teilnehmern konnte der erste Weserbergland Moped Marathon am 22.07.2017 um 7:00 Uhr gestartet werden.
Bereits am Start hat sich das schlechte Wetter angedeutet, was uns Unterwegs auch mehrere Stunden begleitet hat. Völlig durchnässt haben aber fast alle Fahrer durchgehalten, dies sollte dann auch mit Sonnenschein während und nach der Mittagspause belohnt werden.
Den knapp 240 KM langen Rundkurs absolvierten die schnellsten Fahrer in Knapp 7 Stunden, während die letzten Mopeds nach etwa 11,5 Stunden durch das Ziel fuhren.
Allerdings haben nicht die schnellsten gewonnen, sondern in jeder Klasse die durch ein Zufallsprinzip ermittelte Zeit am nächsten gelegen waren.
Die Strecke war sehr gut ausgearbeitet und hat den meisten Teilnehmern viel SpaĂź bereitet, wobei so manches Moped bzw. Mofa schon sehr an die Belastungsgrenze geraten ist.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer und Helfer fĂĽr die sehr harmonische und ausgelassene Veranstaltung.

Sieger Automatik Schaltung

1. Platz

Niklas Dohrmann

2. Platz

Tobias Rahe

3. Platz

Andy Homann

Sieger Manuelle Schaltung

1. Platz

Sören Kammer

2. Platz

Andreas Kruse

3. Platz

Michael Duda

Weserbergland Moped Marathon / Bohnhorst 21.+22.07.2017

Die Renngemeinschaft Bohnhorst e.V.  veranstaltet 2017, zusätzlich zu dem 12h Mofa Rennen, erstmalig den „Weserbergland Moped Marathon“, am 22.7.2017.
Macht eure alten Schätzchen wieder fit, und startet  bei diesem spektakulären Event.
Teilnehmen darf jedes einspurige Fahrzeug bis zu 50 ccm, da wir uns auf öffentlichen Straßen bewegen, muss das Fahrzeug eine gültige Straßenzulassung und der Fahrer für sein Fahrzeug eine gültige Fahrerlaubnis besitzen.
Bei einer Strecke von ca. 240 Km, erkunden die Fahrer das Weserbergland inklusive dem Wiehengebirge, wobei nicht der schnellste, sondern der Fahrer mit der am nächsten liegenden Zeit, aus mehreren ermittelten Zwischenzeiten, gewinnt.
Start und Zielort ist das Gelände der RGB am alten Bahnhof in 31606 Bohnhorst.

Hier nochmal ein paar Fakten Zusammengefasst:
Ă„nderungen 23.05.2017 (fett dargestellt)

  • Mofas Mopeds und Roller bis zu 50ccm Hubraum
  • Start in zwei Klassen (Schalter und Automatik)
  • Nur einspurige Fahrzeuge (bedeutet, wenn man durch den Schnee fährt sieht man nur einen Spur)
  • Die Fahrzeuge mĂĽssen zugelassen, und der  StVo entsprechen
  • Termin ist der 21. und 22. Juli 2017
  • Fahrzeugabnahme und Fahrerbesprechung  Freitag 21.07.  (Uhrzeit wird ca. 14 Tage  bekannt gegeben)
  • Start Samstag 22.07. ab 7:00 Uhr
  • Platz zum Campen ist reichlich vorhanden
  • Gesamtstrecke ca. 240 Km
  • Die Wegstrecke ist fest vorgegeben, es mĂĽssen alle Kontrollpunkte angefahren werden!
  • Dem Fahrzeug entsprechend KostĂĽmierte Fahrer sind gerne gesehen
  • Mittagessen unterwegs kann bei der Anmeldung mit bestellt werden
  • Anmeldungen bis zum 25. Juni möglich
  • Gefahren wird bei jedem Wetter
  • RĂĽckholservice fĂĽr liegengebliebene Fahrzeuge (nur auf der vorgegebenen Route)
  • Im Anschluss: Siegerehrung und After Race Party
  • StartgebĂĽhr 25€ (inklusive Mittagessen an einem Kontrollpunkt 30€)

    Kontakt: moped-marathon@rgbohnhorst.de