Banner_RGB_neu_2
Home Stock-Car

    Bei Stock-Car Rennen handelt es sich um ein Geschicklichkeits- bzw. Altwagenrennen auf unbefestigten Rundkursen und es dient nicht zur Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten.

    Stock-Car Rennen sind offen für alle PKW- und Kombifahrzeuge auf PKW-Basis ohne Allradantrieb.

    Durch Angriffe auf gegnerische Fahrzeuge erhalten die Fahrer Punkte.

    Die Aufteilung der Punkte wird den Fahrern bei der Fahrerbesprechung bekannt gegeben.

    Sieger ist der Fahrer mit der höchsten Punktzahl.

    Die Rennen sind zeitlich begrenzt und gefahren wird im Uhrzeigersinn.

    Verboten sind:

      - Angriffe auf die Fahrertür 

      - Auffahren auf stehende oder ausgefallene Fahrzeuge

      - Rückwärtsfahren

     

    Bei Verstößen dieser Art erfolgt sofortige Disqualifikation.

     

    Klasseneinteilung:

    Klasse 1:                    bis 1.500 ccm      

    Klasse 2:   1.501 ccm – 1.900 ccm

    Klasse 3:   1.901 ccm – 3.000 ccm